Weichteilchirurgie

(Alle chirurgischen Eingriffe, die nicht Knochen oder Gelenke betreffen)

Routinemäßig werden Operationen an allen Organen durchgeführt (Magen, Darm, Niere, Nebenniere, Harnblase, Leber, Milz, Bauchspeicheldrüse, Prostata, Schilddrüse, Gehörgang, Innenohr usw.)

Beispiele für Weichteiloperationen:

  • Entfernung der Keimdrüsen
  • Fremdkörper in Magen oder Darm
  • Magendrehung
  • Darmresektion
  • Milzentfernung
  • Nieren-/Nebennierenentfernung
  • Harnblasensteine
  • Zwerchfellriss
  • Leistenbruch
  • Dammbruch (Perinealhernie)
  • Bauchspeicheldrüsenteilentfernung
  • Tumorentfernungen
  • Penisamputation
  • Analdrüsenentfernung
  • Gehörgangsablation
  • u. v. m.