Schutzimpfungen und Vorsorgeuntersuchungen

Grundimmunisierung und Nachimpfungen sind wichtig!

Die Corona-Pandemie hat uns alle vor große Herausforderungen gestellt und unser Leben nachhaltig beeinflusst. Obwohl COVID-19 nicht direkt die Gesundheit unserer Haustiere beeinträchtigt, haben die Auflagen für unseren Alltag Folgen, die sich nicht zum Nachteil Ihrer Tiere auswirken sollten. Eine regelmäßige Impfprophylaxe ist essentiell, auch während der Corona-Krise.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Impfschema für Hunde

  •   8. Lebenswoche (Parvovirose, Staupe, Hepatitis, Leptospirose)
  • 12. Lebenswoche (Parvovirose, Staupe, Hepatitis, Leptospirose + Tollwut)
  • 16. Lebenswoche (Parvovirose, Staupe, Hepatitis, Leptospirose + Tollwut)
  • 15. Lebensmonat (Parvovirose, Staupe, Hepatitis, Leptospirose + Tollwut)
  • Jährliche Auffrischung der Leptospiroseimpfung
  • alle 3 Jahre Auffrischung sämtlicher Impfungen

Bei speziellen Fragen zu sogenannten „non core“-Impfungen (nicht unbedingt notwendige Impfungen) sprechen Sie uns gerne an.

Impfschema für Hunde

  • 8. Lebenswoche (Parvovirose, Staupe, Hepatitis, Leptospirose)
  • 12. Lebenswoche (Parvovirose, Staupe, Hepatitis, Leptospirose + Tollwut)
  • 16. Lebenswoche (Parvovirose, Staupe, Hepatitis, Leptospirose + Tollwut)
  • 15. Lebensmonat (Parvovirose, Staupe, Hepatitis, Leptospirose + Tollwut)
  • Jährliche Auffrischung der Leptospiroseimpfung
  • alle 3 Jahre Auffrischung sämtlicher Impfungen

Bei speziellen Fragen zu sogenannten „non core“-Impfungen (nicht unbedingt notwendige Impfungen) sprechen Sie uns gerne an.

Impfschema für Katzen

  • 8. Lebenswoche (Katzenseuche, Katzenschnupfen)
  • 12. Lebenswoche (Katzenseuche, Katzenschnupfen + Leukose + Tollwut)
  • 16. Lebenswoche (Katzenseuche, Katzenschnupfen + Leukose + Tollwut)
  • 15. Lebensmonat (Katzenseuche, Katzenschnupfen + Leukose + Tollwut)
  • alle 3 Jahre Auffrischung sämtlicher Impfungen

Eine individuelle Beratung für Ihre Katze oder Ihren Kater (z.B. Freigänger oder reine Hauskatze) ist unumgänglich!

Tierärztlicher Notdienst Buxtehude / Stade

Unsere Sprechzeiten:

Vereinbaren Sie bitte vor Ihrem Besuch telefonisch einen Termin in unserer Terminsprechstunde:

Telefon (04164) 888800

Zur Abholung von Medikamenten oder Futter ist unsere Rezeption durchgehend von 8:00 bis 19:00 Uhr besetzt.

Hinweis:

Gerne beraten Sie unsere Tierärztinnen und Tierärzte auch telefonisch oder per Email hinsichtlich Krankheitsverlauf oder Therapieanpassung Ihres Tieres. Wir weisen Sie freundlich darauf hin, dass diese tierärztliche Leistung nach der aktuellen Gebührenordnung in Rechnung gestellt wird.